Konventionalstrafe

Begriff

  • Konventionalstrafe   =   Die Konventionalstrafe ist ein dem Vertragspartner fix versprochener Geldbetrag für den Fall, dass der Versprechende seine Vertragspflichten nicht oder nicht richtig erfüllt

Grundlage

  • OR 160 ff.

Ziel

  • Die Konventionalstrafe befreit vom Schadensnachweis und erleichtert die Durchsetzung des Schadenersatzes

Form

  • Die Abrede der Konventionalstrafe bedarf der gleichen Form wie das Grundgeschäft

Drucken / Weiterempfehlen: